Kann ich ein Coaching auch verschenken?

Ja, prinzipiell können Coaching und Reflexintegration auch verschenkt werde.

Ob Einzelstunde oder das gesamte Coaching-Paket – Ihr könnt alles im Gutscheinformat bekommen.
Auf dem Gutschein stehen keine Geldwerte, sondern nur Art und Umfang Eurer Auswahl.

Voraussetzung ist allerdings, dass sich der Beschenkte grundsätzlich ein Coaching vorstellen kann (in unserem Fall die Eltern des Kindes). Denn nur mit dem Willen zur Veränderung und der eigenen Mitarbeit ist ein Coaching überhaupt möglich.

img_9578

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.